Wir gehen in die 2. Runde!
15. – 18. SEPT. 2022

SAVE THE DATE!

Grundriss-Übersicht Unterführung

Pressemitteilung 5.8.2022

Die Urban Art Galerie Konstanz 2022 geht in die zweite Runde

Fünf weitere KünstlerInnen aus Baden-Württemberg und der Region komplettieren die Open-Air Galerie in der Marktstätten-Unterführung mit dem zweiten Urban Art Event vom 15.-18.09.2022

Die Gestaltung des ersten Galerie-Abschnitts Anfang Mai hatte viele Zuschauer in die Markstätten Unterführung gelockt und tausende Passanten können seitdem jede Woche die beeindruckenden Ergebnisse bewundern, die die fünf KünstlerInnen aus Baden-Württemberg innerhalb weniger Tagin den neuen Holzrahmen umgesetzt haben. Die Renovierungsarbeiten in der Unterführung wurden parallel emsig weitergeführt und werden bis zum Start der Sommerferien voraussichtlich abgeschlossen sein.

Passend zum Ferienende werden dann auch die verbliebenen fünf Holzrahmen gestaltet. Wie auch in Teil I hat der künstlerische Leiter Emin Hasirci erneut fünf bekannte KünstlerInnen aus Baden-Württemberg eingeladen, die ihre Kunstwerke zum Leitthema »Mehr Bilder für den Klimaschutz« innerhalb von vier Tagen in die Rahmen bringen und somit die Galerie für 2022 abschließen werden.

Die Passanten, BügerInnen und BesucherInnen der Stadt sind herzlich eingeladen die KünstlerInnen bei Ihrer Arbeit zuzuschauen und zur Fertigstellung der Galerie am Sonntag, dem 18.09.2022 um 16 Uhr, anzustoßen.

Auf Initiative von Bürgermeister Karl Langensteiner-Schönborn wurde die Planung und Umsetzung des Projekts von Kulturamt, Hochbauamt, Amt für Denkmalschutz, Bauverwaltung, Technische Betriebe, Prof. Eberhard Schlag von der HTWG sowie insbesondere durch Designstudio Eminent als Ideengeber realisiert. Ermöglicht wird die Galerie durch die Finanzierung des Hauptpartners des Projekts, der Baden-Württemberg Stiftung sowie der weiteren Projektpartner Schwarz Außenwerbung, IBIS Hotel Konstanz, dem Farbenhersteller Montana-Cans, Fliessen Kossmehl, den Stadtwerken Konstanz sowie Werbe-Greis.

Mit ihrer Neugestaltung mausert sich die Marktstätten-Unterführung zu einem attraktiven öffentlichen Ausstellungsraum, der Kunst auch in ihrem Entstehungsprozess für jeden kostenlos und schwellenfrei erlebbar macht – ein Ausstellungskonzept mit Vorbildcharakter und Perspektiven. Mehr Informationen zum Konzept können Sie hier nachlesen.



Highlights von der Gestaltung des
1. Bauabschnittes vom 5. bis 8. Mai 2022

Kamera & Filmschnitt: Pascal Funk
Animation: Studio Eminent




Weitere Highlights von der dreitägigen Veranstatlung vom 5.-8. Mai 2022 in der Marktstätten-Unterführung in Konstanz
finden Sie auch in den nachstehend drei Videos auf RegioTV.de

RegioTV Bodensee - Urban Art Galerie Teil 1

RegioTV Bodensee

Teil 1 - Der Ideengeber

Video ansehen ↗

RegioTV Bodensee - Urban Art Galerie Teil 2

RegioTV Bodensee

Teil 2 - Die Eröffnung

Video anschauen ↗

RegioTV Bodensee - Urban Art Galerie Teil 3

RegioTV Bodensee

Teil 3 - Die Finissage

Video ansehen ↗

Foto © Studio Eminent
Urban-Art Galerie Konstanz © 2022



CREDITS

Herzlichen Dank an die UnterstützerInnen der Aktion – allen voran an:

Hauptförderer:

Baden-Württemberg Stiftung

Hauptsponsoren:
Schwarz Außenwerbung
IBIS Hotel Konstanz
Montana-Cans
Fliessen Kossmehl

Premiumsponsoren
WerbeGreis
RegioTV Bodensee
Farben A. Gradmann
TV3 Medienverlag

Kameramann & Videoeditor
Pascal Funk

Fotografen
Philipp Uricher & Emin Hasirci

Ideengeber, Kurator & Kommunikationsdesigner
Emin Hasirci von Designstudio Eminent